Menu

Wir kommen zu Ihnen, wenn wir durchkommen!

“Schnell wie die Feuerwehr” heißt es im Volksmund. Die Realität sieht jedoch ganz anders aus: Falschparker blockieren Feuerwehrzufahrten und Rettungswege und machen so ein zügiges Eingreifen der Feuerwehr unmöglich. Für die Feuerwehren werden die Strassen immer häufiger zu ausweglosen Sackgassen. Ihre Einsatzfahrzeuge bleiben an zugeparkten Kreuzungen enger Anliegerstrassen stecken und verlieren so kostbare Zeit. Zeit, die Sachwerte oder gar Menschenleben kosten kann. Wenn Autofahrer rücksichtslos parken, kann dies verheerende Folgen haben.

Dramatische Szenen spielen sich immer wieder bei Einsätzen der Feuerwehren ab: Feuerwehrangehörige rücken mit Muskelkraft falsch geparkte Fahrzeuge zur Seite, um den großen Einsatzfahrzeugen wie der Drehleiter freie Fahrt zu gewähren, während fünf Häuser weiter die Flammen bereits aus den Fenstern lodern. Aber nicht nur die großen Fahrzeuge (zum Beispiel unser LF KatS ist 7,35 m lang und 2,50 m breit) haben Probleme, auch selbst kleinere Fahrzeuge wie unser LF 8/6 mit 6,55 m Länge und 2,41 m Breite kommen, wie im Bild zu sehen ist, nicht ohne weiteres durch die Strassen.

Menschen retten, das ist die erste und wichtigste Aufgabe der Feuerwehr. Doch dort, wo die Feuerwehren um jede Sekunde ringen, wird die Zeit von rücksichtslos geparkten PKW wieder schnell zunichte gemacht.

Nur wenige Minuten können beim Ausbruch eines Brandes über Leben und Tod entscheiden. Ist es möglich, einen kleinen Zimmerbrand nach einer Minute noch mit einer Tasse Wasser zu löschen, so braucht man nach zwei Minuten schon einen ganzen Eimer. Drei Minuten nach Ausbruch der Flammen kann nur noch die Feuerwehr helfen, und ab jetzt ist wirklich jede Sekunde kostbar.

Deswegen die Bitte an Sie: Achten Sie auf Ihr Parkverhalten.

Feuerwehr Obertürkheim

Freiwillige Feuerwehr Obertürkheim
Asangstraße 12
70329 Stuttgart
 
Im Notfall - NOTRUF 112